Zugeflogen: Gefallene Engel

März 4, 2007 um 2:38 am | Veröffentlicht in 2007, Drumherum und anderswo, Kultur, Real-Poetisches | 3 Kommentare

Protest-MückePlatsch! Welcher Autofahrer kennt das nicht: Insekten, vom Fahrtwind gegen die Windschutzscheibe geklatscht? Nach diesem Un-Winter wird die einschlägige Selbstmordrate der verirrten Flügelviecher wohl wieder dramatisch hoch sein.

Während unsereinem die Sauerei auf dem geliebten Vierrädrigentanzt-den-sterbenden-schwan1.jpg lediglich eine Extrabehandlung bei der Autowäsche wert ist, hat ein anderer aus dem Scheibenkleister der zerschmetterten Opfer mit seiner Kamera spektakuläre Kunstwerke gemacht. „Sie sehen aus wie gefallene Engel“, sagt der Künstler selbst über seine filigranen ‚Fotomodelle‘. Ja, oder wie zerbrechliche Tänzerinnen im Totentanz – möchte man leise hinzufügen. Nun, vielleicht sind zermatschte Insekten nicht jedermanns Sache. Doch ich finde, die bizarren Bilder haben sowas… Poetisches.

Der auf diese abgefahrene Idee kam, heißt Volker Steger. Und hat dafür promptgefallene-mucke.jpg bei den LeadAwards 2007, der laut Insidermeinung begehrtesten deutschen Auszeichnung für Print- und Online-Medien, den ersten Preis für Architektur- und Still-Life-Fotografie abgeräumt.

Zu allen diesjährigen Preisträgern geht es übrigens hier.

3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. *gnicker* Nie war die Einstufung auf „morbiden Charme“ so berechtigt😀

    So ähnlich wie das, was Angelica Cottington ab 1907 versucht hat, gell?

  2. Jaaa. Genau getroffen, Wolf. Dafür gibts einen extra Lesenswertpunkt.🙂

    Und was du wieder für Seiten kennst! Igitt, frischgepresste Elfen… Aber sehr passend. Nun frag ich mich nur, ob der Steger vorher auf der Elfenseite war, oder ob i c h die geträumt hab.😉

    Ha, inzwischen hab ich – doch noch – ’ne Website von dem gefunden. Und ein Buzz… öh, Buch.

  3. Mae gowanen!
    gilgalad!!!

    Elfen lassen sich nicht fangen, und nur bestimmten Personen kommt es zuteil sie sehen zu dürfen…

    ;O)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: